Daniel Kubitza im Gespräch mit Jürgen Derlath über KI in der Steuerbranche

KI – Die Zukunft der Steuer­beratung?

Digitalisierung, Kanzleientwicklung

STUDIOGAST: JÜRGEN DERLATH

In der neuesten Folge von meinem Podcast war Jürgen Derlath zu Gast, ein erfahrener Experte aus der Welt der Steuerberatung. Jürgen Derlath, der sowohl in der Wirtschaftsprüfung als auch in der Immobilienleasing-Gesellschaft tätig war und sich durch seine langjährige Arbeit im IWW-Verlag auszeichnet, brachte eine reiche Erfahrungspalette mit.

Derlath sprach über die Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung in der Steuerberatung. Besonderes Augenmerk legte er auf die Rolle von Künstlicher Intelligenz (KI) und deren zunehmende Bedeutung für die Branche. Er betonte, dass KI-Modelle mittlerweile effizient einsetzbar sind und eine wichtige Ressource darstellen, um Prozesse in Steuerkanzleien zu optimieren.

Ein weiteres zentrales Thema war die Mitarbeitergewinnung und -bindung in Steuerkanzleien. Derlath erörterte, wie KI dabei helfen kann, Arbeitsprozesse effizienter zu gestalten, wodurch Mitarbeiter entlastet werden könnten. Er betonte jedoch auch, dass KI die menschliche Arbeitskraft nicht komplett ersetzen kann, sondern vielmehr unterstützend wirken sollte.

Derlath diskutierte ebenfalls die Bedeutung von Netzwerken und dem Austausch zwischen Kanzleien. Er beobachtete einen Trend zur zunehmenden Offenheit und Kooperation in der Branche, der zu einer verbesserten Problembehandlung und Innovationsförderung beiträgt.

Abschließend ging Derlath auf die Herausforderungen der Kanzleiführung und -entwicklung ein. Er betonte die Wichtigkeit einer kontinuierlichen Anpassung und Verbesserung, um Kanzleien zukunftsfähig zu machen.

Dieses Gespräch bot tiefe Einblicke in die sich wandelnde Landschaft der Steuerberatung und zeigte die wichtige Rolle der Digitalisierung und des persönlichen Austauschs in dieser Branche auf.

Die Steuermann­schaft
Die Steuermann­schaft
KI - Die Zukunft der Steuerberatung mit Jürgen Derlath
Loading
/

hören via:

Disclaimer: Die Informationen, Meinungen und Ansichten, die in diesem Podcast präsentiert werden, dienen ausschließlich zu Informationszwecken und spiegeln nicht zwangsläufig die Ansichten oder Meinungen der Produzenten oder Sprecher wider. Obwohl wir unser Bestes tun, um genaue und zuverlässige Informationen bereitzustellen, kann es in 20-30 Minuten Podcastlänge durch das Runterbrechen von Aussagen zu Missverständnissen kommen, sodass wir wir keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der in diesem Podcast geteilten Inhalte übernehmen. Die Verwendung der in diesem Podcast bereitgestellten Informationen erfolgt auf eigenes Risiko. Wir lehnen jegliche Haftung für Schäden oder Verluste ab, die durch die Verwendung oder das Vertrauen auf Informationen aus diesem Podcast entstehen könnten. Ich hoffe trotzdem, dass dieses Podcast nützliche Denkanstöße gibt.

Direkt weitersagen:

Auch interessant:

Zukunft Steuerservice

Daniel Kubitza im Gespräch mit Ulf Hausmann über die Zukunft des Steuerservices
STUDIOGAST: ULF HAUSMANN In dieser Episode des Steuermannschaft Podcasts begrüßt Daniel Kubitza den Strategie- und Kanzleiberater Ulf Hausmann. Ulf teilt seine interessante Reise beginnend mit der Entscheidung zwischen Toningenieur und…

E-MAIL ZUM PODCAST

Verpasse keine neue folge

Einfach in die Mailingliste eintragen und direkt den Link zu den neuen Folgen bekommen. Gerne mit Namen eintragen, damit die Mails nicht im Spam landen. Abbestellen geht immer noch.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.