Daniel Kubitza im Gespräch mit Andreas Schollmeier über die Vier-Tage-Woche

STUDIOGAST: ANDREAS SCHOLLMEIER

In dieser Episode des Steuermannschaft Podcasts begrüßt Daniel Kubitza Andreas Schollmeier, einen selbstständigen Steuerberater, Unternehmer und Autor. Andreas erzählt von seinem Weg in die Steuerberatung, beginnend mit einem Betriebswirtschaftsstudium und seinem Steuerberater-Examen im Jahr 2011. Er schildert seine Erfahrungen bei einer großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und den glücklichen Zufall, der ihn in die Steuerberatung führte. Außerdem spricht er über sein Buch „Gamechanger: Vier-Tage-Woche“ und die erfolgreiche Implementierung dieses Arbeitsmodells in seiner Steuerkanzlei Schollmeier. An der Stelle erläutert er, welche Vorteile die Vier-Tage-Woche mit sich bringt. Neben einer besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben steigert diese ebenfalls die Attraktivität als Arbeitgeber, was zu einer hohen Bewerberzahl und geringen Fluktuation führte. Zudem betont er die Wichtigkeit von Transparenz, Vertrauen und einer positiven Unternehmenskultur. Andreas erklärt, wie die Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen den Weg für die Vier-Tage-Woche ebnete und die Mitarbeiter dabei unterstützt, effizienter zu arbeiten. Abschließend gibt er Einblicke in seine Methoden zur Mitarbeiterbindung und -entwicklung sowie die Rolle von Teamarbeit und Wertschätzung in seiner Kanzlei. Das Gespräch bietet wertvolle Perspektiven auf moderne Arbeitsmodelle und die Transformation der Steuerberatung durch Digitalisierung und innovative Ansätze.

Gamechanger 4-Tage-Woche mit Andreas Schollmeier
Die Steuermann­schaft
Gamechanger 4-Tage-Woche mit Andreas Schollmeier
Loading
/

hören via:

Disclaimer: Die Informationen, Meinungen und Ansichten, die in diesem Podcast präsentiert werden, dienen ausschließlich zu Informationszwecken und spiegeln nicht zwangsläufig die Ansichten oder Meinungen der Produzenten oder Sprecher wider. Obwohl wir unser Bestes tun, um genaue und zuverlässige Informationen bereitzustellen, kann es in 20-30 Minuten Podcastlänge durch das Runterbrechen von Aussagen zu Missverständnissen kommen, sodass wir wir keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der in diesem Podcast geteilten Inhalte übernehmen. Die Verwendung der in diesem Podcast bereitgestellten Informationen erfolgt auf eigenes Risiko. Wir lehnen jegliche Haftung für Schäden oder Verluste ab, die durch die Verwendung oder das Vertrauen auf Informationen aus diesem Podcast entstehen könnten. Ich hoffe trotzdem, dass dieses Podcast nützliche Denkanstöße gibt.

Direkt weitersagen:

Auch interessant:

Zukunft Steuerservice

Daniel Kubitza im Gespräch mit Ulf Hausmann über die Zukunft des Steuerservices
STUDIOGAST: ULF HAUSMANN In dieser Episode des Steuermannschaft Podcasts begrüßt Daniel Kubitza den Strategie- und Kanzleiberater Ulf Hausmann. Ulf teilt seine interessante Reise beginnend mit der Entscheidung zwischen Toningenieur und…

E-MAIL ZUM PODCAST

Verpasse keine neue folge

Einfach in die Mailingliste eintragen und direkt den Link zu den neuen Folgen bekommen. Gerne mit Namen eintragen, damit die Mails nicht im Spam landen. Abbestellen geht immer noch.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.